Nennung der BEAK-Elternvertretung

Das Kitagesetz Berlin (Kindertagesförderungsgesetz – KitaFöG) sieht vor, dass eine Kita mit 45 und mehr Kindern, eine_n Elternvertreter_in für die Mitarbeit im bezirklichen Elterngremium (BEAK) bestimmt. Das Kitagesetz wurde 2016 ergänzt und darin heißt es nun im §14 Absatz 5: „Die Elternvertreter und Elternvertreterinnen einer Kindertageseinrichtung wählen spätestens bis Ende November eines Jahres aus ihrer Mitte eine Vertretung und eine Stellvertretung für den Bezirkselternausschuss. Der Träger übermittelt die Namen und Anschriften der gewählten Personen dem jeweiligen Bezirkselternausschuss.“

Unterstützer_innen-Liste
Unterstützer_innen-Liste
Nächste Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Bezirkselternausschüsse

Klicken Sie auf Ihren Bezirk:

Steglitz-Zehlendorf Tempelhof-Schöneberg Friedrichshain-Kreuzberg Neukölln Treptow-Köpenick Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg-Hohenschönhausen Pankow Mitte Charlottenburg-Wilmersdorf Reinickendorf Spandau
Newsletter
Hier können Sie sich für den Newsletter des LEAK eintragen.
* = Benötigte Eingabe
Kategorien
Facebook